Navigation überspringenSitemap anzeigen

Verpacken mit System: Verpackungslösungen von Schmidt Verpackungstechnik

Nutzen schaffen durch Kompetenz und Qualität. Seit unserer Unternehmensgründung im Jahre 1979 hat die technische Entwicklung rasante Schritte gemacht.

Um im anspruchsvollen Maschinenbau stets auf dem neuesten Stand zu sein und somit beste und ausgereifte Lösungen in der Verpackungstechnik anzubieten, ist die ständige Know-how-Erweiterung unverzichtbar. Setzen Sie auf Verpackungslösungen mit System von einem Unternehmen, das weltweit agierend für Sie neue Maßstäbe in der automatisierten Verpackung setzt.

Entwicklung, Fertigung, Service – Expertise und Innovationskraft

Bei Schmidt Verpackungstechnik setzen mehr als 65 Mitarbeiter ihr gewachsenes fachliches Können und individuelles Wissen für den wirtschaftlichen Erfolg von Kunden und Geschäftspartnern ein. Erfahrung ist ebenso wichtig wie der Blick nach vorne: Als Ausbildungsbetrieb bieten wir jungen Menschen Perspektiven und treten mit einem hochwertigen Ausbildungsangebot dem Fachkräftemangel entgegen.
➔ Derzeit freie Ausbildungsplätze finden Sie in unseren Stellenangeboten.

Auf unserem in 2011 bezogenen 13.000 qm großen und neubebauten Betriebsgelände verfügen wir über die optimalen Voraussetzungen zur modernen Entwicklung und präzisen Umsetzung bedarfsgerechter Verpackungsmaschinen und Einzelmodule. Unsere Kompetenz und Qualität schaffen Nutzen, der sich in Ihren Wettbewerbsvorteilen widerspiegelt.

Schmidt Verpackungstechnik GmbH & Co. KG

Vom Garagen-Start-up zum 13.000 qm großen Betrieb

Das 1979, in einer Garage in Tecklenburg-Leeden vom Vater Günter Schmidt, gegründete Unternehmen wird nun in zweiter Generation von Björn Schmidt und Alexandra Ahlert geführt. Co-Geschäftsführer Björn Schmidt: „Meine Mutter musste ihr Auto rausstellen“.

Schnell folgte erst eine kleine Erweiterung am Standort. Als es schließlich ohne Werkshalle nicht mehr funktionierte, zog SVT ins Gewerbegebiet nach Natrup-Hagen, wo ein rund 1300 Quadratmeter großes Grundstück erworben wurde.

Hallenbauten zwei und drei folgten 1991 und 2000. Doch dort reicht der Platz hinten und vorne nicht. 3200 Quadratmeter groß ist das Grundstück, auf dem SVT seit 2011 residiert. Ein neuer Büro- und Werkhallenkomplex mit moderner Klimatechnik, neuen Dusch- und Umkleideräumen sowie ausreichend Parkplätzen direkt vor der Haustür stehen nun den rund 65 Mitarbeitern zur Verfügung. Auch eine Photovoltaikanlage wurde auf dem Dach installiert.

T. +49 5405 8058-0
Zum Seitenanfang